Dr. Moshe Feldenkrais

Moshé FeldenkraisBegründer der Feldenkraismethode:

„Über sich selbst lernen ist ein Geschenk des Lebens und ein lebenslanger Prozess.“

 „Unmögliches wird möglich, Mögliches wird leicht, Leichtes wird elegant.“

Dr. Moshé Feldenkrais (1904 – 1984) war promovierter Physiker und forschte auf dem Gebiet der Anatomie,  Verhaltens- und Neurophysiologie sowie Psychologie.

Die von ihm entwickelte Bewegungs-Lernmethode basiert auf der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Gehirns.

Feldenkrais wählt Bewegung als Mittel, um Klarheit im Denken und Handeln zu schaffen, weil sich in der Qualität von Bewegung unser ganzes Selbst spiegelt.

Bewegung ist ein einfacher und für alle zugänglicher Weg, die eigenen Gewohnheiten bewusster wahrzunehmen um angenehmere Alternativen zu entwickeln.

Advertisements